Neues Denken

Wer meint, "Quantenphysik" sei sozusagen auf das orientiert, was unsere Sinne wahrnehmen können, hat das "Spiel der Quanten" noch nicht verstanden. "Quanten" sind die kleinsten Teile im Universum, "mehrdimensional" und untereinander (konsequent kooperativ) verbunden. Sie sind unser aller Bindeglied, weit über den Planeten Erde hinaus. Beginnen wir "quantenhafter" zu denken und zu verstehen, werden wir auch wichtige neue Lösungen erkennen. Wir sollten nicht TUN, sondern SEIN. Nicht etwas werden, was wir bereits sind. Wir haben uns selbst begrenzt - und genau das wollen wir "quantenhaft" ändern. Gern können Sie unser - strikt anonymisiertes - "MailCoaching" oder unsere "Wandel-Dialoge" nutzen.

17.06.2020

Neues Bewusstsein und „alte“ Politik?



Das Neue Bewusstsein bzw. die Neue Energie ist nicht miteinander vereinbar. Das hat Konsequenzen: Klare Absichten sind jetzt gefragt. Diskussionen der alten Art („für und wider“) sind sozusagen „Erfolgs-Killer“ für das Neue. Und was wären dann Parlamente? …

QuAntworten = Querdenken + Quantenphysik

Frage:

Immer mehr Menschen sprechen über ein „Neues Bewusstsein“. Aber es scheint keine Konzepte zu geben, wie das genauer gehen soll. Irgendwie bin ich verunsichert. …

FragestellerIn: Betriebsrat  


QuAntwort:

„Ich bin verunsichert“ … Mit dieser Haltung wird es kaum funktionieren. …
Beginnen Sie damit, Ihre Absichten genauer zu erkennen, sozusagen „Bilder“ des Neuen entstehen zu lassen.
Daraus entstehen die „Potenziale“, die das Neue entstehen lassen. …
Denken Sie an den „Beobachter“ (Quantenphysik). Es macht einen entscheidenden Unterschied, ob Sie „Zwei-fel“ denken oder so tun „als ob“ das Neue bereits in Erscheinung getreten ist.
Den „Quanten“ (oder Molekularstrukturen) – aus denen das Neue entstehen wird – ist es egal, worum es geht, sie re-agieren einfach strikt auf „Anweisungen“ (Gedanken- Schwingungen). …
Je mehr Menschen wissen, was sie wirklich wollen, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich etwas von einer „unsichtbaren“ (nichtphysischen) Form in eine sichtbare (physische) Form wandelt. …
Bedenken Sie stets:

·       Alles ist letztlich – im Ursprung – lediglich Energie
  
die genutzt wird, um auf der physischen Ebene als „Realität“ quasi „in die gewünschte Form“ gebracht zu werden. ….

Also:

·       Was ist genau Ihre Absicht?

Wenn Ihnen „x“ wichtig ist, dann halten Sie gedanklich konsequent „Kurs auf x“. Meiden Sie Diskussionen/Gespräche mit Menschen (Gruppen) die ständig „ja, aber“ sagen oder Informationen, die ihrer Absicht „im Wege“ stehen. …  

Wir haben eine „quantenhafte“ Wahl:
Konkurrierendes Chaos oder Cooperative Intelligenz?
        
Folgende Fragen könnten zu „quantenhaft“ neuen Lösungen führen  

·        Was genau ist ein „Souverän“ - was ist „Souveränität?
·        Was ist wirklich „Realität“ - und was erscheint nur so?
·        Was sagen meine Gefühle (nicht Emotionen) zu der Situation?
·        Was sind meine eigenen Absichten – welche erscheinen nur als „eigene“?
·        Was bedeutet „Alles ist JETZT“? Sind Zeit und Raum vielleicht nur eine „Idee“?
·        Was bedeutet „Alles ist EINS“? Die Physik spricht von „Quantenverschränkung“.

Fachbereich „QuAntworten“ im „IWC QuantenInstitut“
(Internationale Wissenschafts- Cooperation für angewandte Quantenphysik)
Hinweis: Wir behalten uns vor, Fragen – ausschließlich – zur besseren Lesbarkeit – redaktionell anzupassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Christina von Dreien – Ein Phänomen das viel bewegt …

Wer sich über das Potential der Jungen Generation informieren möchte, sollte sich etwas näher mit Christina von Dreien beschäfti...